Nach oben ] Aufnahme ] Vorstand ] Termine 2018 ] Statuten ] [ Chronik ] Ehrungen ]

Protokoll der Gründungsversammlung

1970-06-13_Gründungsversammlung.jpg (580841 Byte)

pdf-Datei 192 KB

Fischbesatz 1971

 

weitere Informationen

http://youtu.be/w8v9b16ujhM

1. Fischerfest (Anfischen)

am 11. Juli 1971

pdf-Datei 900 KB

Größter Fisch 2003

wels_nagel_2003

Bildseite ca. 350 KB

 

KLEINE VEREINS-CHRONIK

 

Gründungsmitglieder im Jubiläumsjahr 1995

25-jähr. Jubiläum - Gründungsmitglieder

Hintere Reihe:

Hans Mayer, Julius Zimmermann , Herbert Hofmann , Rudolf Knobl , Johann Kopecek , Emil Scherdel , Lutz Seidel

Vordere Reihe:

Friedrich Schunck, Rolf Schulz , Karl Wackershauser, Friedel Mlnarschik, Donald Klein

nicht auf dem Bild: Willi Boxheimer sen.

Weitere Gründungsmitglieder:  

(1995 bereits ausgetreten oder verstorben)

 Fritz Hamm, Jürgen Fink, Herbert Just, Hans Mehlhorn , Gustav Nagel , Emil Sander , Willi Klarner , Ernst Raubach, Kurt Koch

Durch den Bau der BAB 61 entstand in den Jahren 1964-1970 in der Lambsheimer Gemarkung "Nachtweide" der 20ha große Baggersee, der Grundstock für die Gründung des Sportangler-Vereins Lambsheim e.V. am 13. Juni 1970 war.

Im selben Jahr wurde der erste Fischbesatz vorgenommen.

Einem Gestattungsvertrag im Jahre 1972 folgte 1976 ein Fischereipachtvertrag, der seit 1984 auch sämtliche Vorfluter der Gemeinde beinhaltet. 

1978 erhielten wir das Vereinsgelände von der Gemeinde im Erbbaurecht.

Baggersee Nachtweide - Luftaufnahme 1974

Gaststätte Fischerhütte

1981-1983 entstand durch Eigenleistung der Mitglieder das Vereinsheim mit Gaststätte "Fischerhütte".  1986 baute der Verein für die Gemeinde ein Kiosk mit öffentlichen Toilettenanlagen als Ausgleich für Erschließungskosten. Der Verein behielt das Nutzungsrecht.

1995 wurde der Küchenbereich erweitert, ein Sozialraum für den Wirt und ein Nebenzimmer angebaut. Im Keller entstanden die Geschäftsräume des Vereins.

2003 wurden das Vereinsgelände und das Nebengebäude von der Gemeinde gekauft.

2004 folgte der Neubau der Festhalle mit Lagerraum.

2008/09 wurden die Lagercontainer durch massive Steingebäude ersetzt.  2010 und 2011 wurden Zufahrt und Vorplätze der Gebäude mit einem Ökopflaster dauerhaft befestigt. 

Im Januar 2015 erfolgte die Komplettsanierung der Terrasse, im Herbst erfolgte ein kompletter Neuanstrich incl. Vereinswappen an der Giebelseite.

2016 erfolgte die Innensanierung im Kiosk. Der Außenbereich und Zugang zu den öffentlichen Toiletten wurde saniert und behindertengerecht ausgebaut.

1971 fand das erste kleine Fischerfest im alten Viktoriaheim statt.  Seitdem veranstaltet der Verein das weit und breit bekannte Lambsheimer Fischerfest am 3. Wochenende im August. 

Fischerfest-Plakat 

Seit 1985 findet die Veranstaltung am Baggersee auf dem Vereinsgelände statt und zieht mehrere tausend Besucher an.  

Fischbäckerei am Fischerfest
Fischbesatz

Im Jahr 2016 zählt der SAV Lambsheim 450 Mitglieder. Davon sind ca. 50 Jugendliche.

Der Fischbesatz bis zum heutigen Tag beträgt ca. 250 Tonnen. 

Es sind alle denkbaren Süßwasserfische vertreten. Der Hauptfang besteht aus Weißfischen, Barschen, Karpfen und Hechten. In den letzten Jahren werden bevorzugt Fischarten der Roten Liste eingesetzt um zur Bestandsvermehrung beizutragen. Dies sind u.A. Aland, Karausche und div. Kleinfischarten.

Rekordfänge: Hechte von 20-30 Pfund sowie im Jahr 2003 der bisher größte Fang, ein Wels von 214 cm und 59 kg.

 

Für jeden Bürger, ob im Sommer oder Winter, ob aus nah oder fern, bieten der Baggersee und die Fischerhütte vielseitige Erholung und sind zu einem begehrten Ausflugsziel geworden.   Kahnliegeplatz Nordseite

TERMINE DES SAV LAMBSHEIM EV

 

Nachfolgende Termine finden in der Regel zum angegebenen Zeitpunkt statt. Ausnahmen nur in besonders begründeten Ausnahmefällen.

Die Termine werden jeweils im Oktober für das kommende Jahr festgelegt und bekannt gegeben.

Jedes Vereinsmitglied erhält im Laufe eines Jahres 3-4 Rundschreiben mit den Aktivitäten und aktuellen Nachrichten aus dem Vereinsgeschehen.  

   

Mitgliederversammlung 3. Freitag im März
Frühjahrsfischen Anfang April
Anfischen 1. oder 2. Samstag im Mai
Marathonfischen letztes Wochenende im Juni
Sommerfischen 1. oder 2. Sonntag im Juli (Ferienabhängig)
Fischerfest 3. Wochenende im August
Spätsommerfischen September
Abfischen Letzter Samstag im September
Herbstfischen 1. oer 2. Samstag im Oktober
Gewässerschutztage 2. und 3. Samstag im November

Seitenanfang

 

ImpressumImpressum

Sportangler-Verein Lambsheim e. V. 

 Postfach 1146  67241 Lambsheim

webmaster(a)sav-lambsheim.de

Inhaltsverzeichnis